Wie klingt die Leopard-Sprachausgabe?

26/10/2007 - 19:19 von dwissl | Report spam
Ich arbeite momentan unter Windows mit einem Screenreader. Leopard
soll ja einen wesentlich verbesserten Screenreader bieten. Außerdem
soll dessen Sprachausgabe recht gut klingen. So viel ich weiß, gibt's
schon seit ein paar Monaten eine anhörbare Demo der Sprachausgabe,
aber die benutzt Quicktime, und das habe ich nicht installiert.

- Spricht der Leopard-Screenreader VoiceOver mit HiLfe der eingebauten
Sprachausgabe schon deutsch?

- Weiß hier jenand eine Seite, auf der man sie sich im Netz, ohne
Quicktime, anöhren kann, egal, ob deutsch oder englisch?

- Kennt hier jemand eine Quelle im Netz, wo man nachlesen kann, welche
Braillezeilen unterstützt werden?

Thanks

<*** Michael Lang ***>
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Kormann
26/10/2007 - 19:41 | Warnen spam
Michael Lang schrieb:

- Spricht der Leopard-Screenreader VoiceOver mit HiLfe der eingebauten
Sprachausgabe schon deutsch?



So wie ich das sehe: Nein. Und besser als unter Tiger kommen mir die
Stimmen auch nicht wirklich vor.

- Weiß hier jenand eine Seite, auf der man sie sich im Netz, ohne
Quicktime, anöhren kann, egal, ob deutsch oder englisch?



Kenne ich nicht, aber - obwohl ich das überhaupt nicht brauche, hat mich
die Qualitàt der Stimmen, die du unter http://www.cepstral.com/ auch
probehören kannst derartig überzeugt, dass ich mir 2 davon kaufen
'musste'…(Deutsche) Allerdings muss ich jetzt erst noch schauen, ob die
unter Leopard überhaupt noch richtig gehen.

- Kennt hier jemand eine Quelle im Netz, wo man nachlesen kann, welche
Braillezeilen unterstützt werden?




Kenne ich leider nicht.

Ähnliche fragen