Forums Neueste Beiträge
 

Wie kommt es zur Erdbeschleunigung?

13/08/2012 - 09:19 von Dieter Grosch | Report spam
Nach meinen Messungen erzeugt Bewegung elektrische Ladung die nur abstoßend
ist und so als Antigravitation betrachtet werden muss. Aus diesem Grunde
muss die Erdbeschleunigung als Differenz der anziehenden Gravitation und der
abstoßenden Antigravitation gesehen werden..

Nach meinen Berechnungen ergibt sich die Ladung der Erde zu



Q_E = sqrt(m_E*v_E^2* R_E) = 2.82*10^22 [kg^(1/2) m^(3/2)s^(-1)]
02,94*10^17 [C]



Worin m_E die Masse der Erde, v_E die Umlaufgeschwindigkeit der Erde und R_E
der Erdbahnradius ist.

Nach der gleichen Formel kann man die Ladung von 1 kg in einer Umlaufbahn,
bei Schwerelosigkeit, also der1.kosmischen Geschwindigkeit von v = 7904 m/s
berechnen zu:



Q = 2*10^7 [kg^(1/2) m^(3/2)s^(-1)] = 208 [C]



und ruhend auf der Erdoberflàche bei der Umdrehungsgeschwindigkeit von 463
m/s zu:



Q = 1,168*10^6 [kg^(1/2) m^(3/2)s^(-1)] = 121,6 [C]



Daraus kann die Beschleunig berechnen die die Gravitation allen ausübt, sie
entspricht der Beschleunigung bei 1. kosmischer Geschwindigkeit und
berechnet sich zu



g_Gr = Q_E *Q/r_E^2 = 1,38*10^16 m/s ^2



worin r_E der Erdradius ist, wàhrend auf der Erde diese dann 8,11*10^14
m/s^2. Daraus ergibt sich das Verhàltnis von 17 was dann g*sqrt(3) ergibt.
Woher die sqrt(3) dabei kommt, kann ich zur Zeit noch nicht erklàren

Aus dem hier berechneten ergibt sich dann die wahre Gravitationskonstante
der Erde zu:



G_E = Q_E*Q/ m_E = 9,4*10^4 [kg^-1 m^3s^-2]



Das ist etwa das 1,4*10^15 fache der bekannten Größe die Einstein in seiner
ART verwendet, wodurch sich deren Vorhersagen als absolut falsch angesehen
werden müssen, denn sie gilt nur dann, wenn man nicht die Gravitation
betrachtet, sondern die Restbeschleunigung g und die ist keine
Naturkonstante, sondern wie gezeigt ein Größe die sich aus der Erdbewegung
ergibt.

Daraus folgt, dass die ART kein Naturgesetz sein kann. sondern nur die
Beschreibung der Erdzustànde darstellt.



Dieter Grosch www.grosch.homepage.t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 ....
13/08/2012 - 21:41 | Warnen spam
"Dieter Grosch" schrieb in
news:k0a9qf$pil$:




Bullshit!

Ähnliche fragen