Wie kommt man an das (vergessene) Provider-Einwahlpasswort in WinXP ran?

27/04/2009 - 07:54 von severe | Report spam
Mit einem Kumpel bauen wir hier einen neuen Rechner zusammen und konfigurieren das WinXP neu.
Auf dem alten làuft seit langer, langer Zeit erfolgreich eine Internet Anbindung (nicht über Router)
sondern direkt zum Provider. Leider ist das Einwahlpasswort nicht (mehr) bekannt. Es wurde irgendwann
eingegeben und làuft seitdem.

Bevor wir jetzt hier die umstàndliche Aktion mit "neuem Passwort beim Provider beantragen" anleiern
wollte ich mal fragen, ob man das Passwort auch irgendwo (unverschlüsselt) ablesen kann?

Evtl. in der Registry?

Oder kann man vielleicht den Hash-Wert (ohne das Passwort im Klartext) irgendwie
zum neuen Rechner kopieren?

Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Peter
27/04/2009 - 11:53 | Warnen spam
Hallo Thorsten,

Bevor wir jetzt hier die umstàndliche Aktion mit "neuem Passwort beim
Provider beantragen" anleiern
wollte ich mal fragen, ob man das Passwort auch irgendwo (unverschlüsselt)
ablesen kann?



http://www.nirsoft.net/utils/dialupass.html

Gruß Hans

Ähnliche fragen