Forums Neueste Beiträge
 

Wie lange hält ein USB-Stick seine Daten?

03/10/2008 - 17:24 von Manfred Ullrich | Report spam
Bei Conrad gibt's einen 8 GB Hi-Speed USB-Stick jetzt unter 15,- EURO,
"Langlebige Datenbewahrung" heißt's dazu, aber was heißt das wirklich?

Dank und Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
03/10/2008 - 18:02 | Warnen spam
Manfred Ullrich wrote:

Bei Conrad gibt's einen 8 GB Hi-Speed USB-Stick jetzt unter 15,- EURO,
"Langlebige Datenbewahrung" heißt's dazu, aber was heißt das wirklich?




Woher sollen wir das wissen? Das weiss noch nichtmal Conrad
selber. Selbst der Hersteller kann da nur raten.
Es gibt aber normale Flashzellen und Multilevel zellen. Man darf
vermuten das letzere nicht solange halten. Ueber genauses weiss man
nicht. Aber man darf sich sicher sein das Multilevel billiger ist und
in den billigsten Sticks drin ist

Die c't testet gerade die Haltbarkeit (c't 21/2008 Seite 125)
Sie beschreiben dort einen 2GB Stick jedesmal neu komplett neu. (alle
5min)


Mein Eindruck ist uebrigens das dieser Test etwas hirnlos ist weil
eine verbrauchte Flashzelle vermutlich ihre Daten nicht mehr 10Jahre
sondern nur noch 10min haelt. Wenn man auf diese Weise eine Abnutzung
feststellt dann wuerde das Problem im echten Leben wohl schon 100mal
eher eingetreten sein. Gegenstimmen? :)

Olaf

Ähnliche fragen