Wie leer muss ein Leben sein

27/02/2011 - 00:35 von Serjo Lasalle | Report spam
Wie leer muss eigentlich so ein Leben sein, damit man auch an Wochenenden
Newsgruppen mit allem möglichen Mist verwüstet? Üblicherweise habe ich ja
meine Filter in meinem Newsreader, aber gerade wenn ich mal über Google
reinschaue, dann sieht das hier echt wie in einem Schweinestall aus.

Ich meine so ein bisschen trollen ist ja ok, aber Leute: inzwischen sind
Jahre ins Land gegangen und die Anzahl der Posts scheint sich exponentiell
zu steigern. Das kann man auch nicht mehr mit Pubertàt abtun, das ist
einfach nur zutiefst krank.

Die zwei, drei Mitschreiber die es betrifft sollen sich doch einfach mal
überlegen, wieviele Jahre noch ins Land ziehen sollen, bis sie ihr Leben mit
einer Freundin, Job, Hobbie oder àrztlicher Hilfe bereichern. Wollt ihr in
10 Jahren noch immer eure kleine Freude an den fast schon stündlichen
Blödelposts feiern?

Ich möchte hier niemanden angreifen. Für mich ist diese NG auch nicht
sonderlich wichtig für mein Leben. Um sich über Astronomie zu informieren
gibt es glücklicherweise auch bessere Orte. Ich wollte einfach nur drauf
hinweisen, dass ich den Hilfeschrei gewisser Subjekte gehört habe und darauf
lediglich antworten kann: hilf dir selber, denn ich bin weder
Kleinkindererzieher noch Psychiater.


Danke für die Aufmerksamkeit, das war mein Wort zum Sonntag.

Serjo Lasalle
 

Lesen sie die antworten

#1 Erdbeben-Finder
27/02/2011 - 05:00 | Warnen spam
"Serjo Lasalle" schrieb im Newsbeitrag
news:ikc2oc$gkq$




Welch ein Schwachsinn. ..

Ähnliche fragen