Wie mehrere als Textdatei vorliegende URIs gleichzeitig öffnen?

05/12/2007 - 07:15 von newsgroups | Report spam
Ich suche eine Lösung, mit der ich mehrere URIs gleichzeitig öffnen
kann, die zeilenweise in einer einfacher Textdatei vorliegen.

Beispiel:
Anfang
http://www.example.com/uri1
http://www.example.com/uri2
http://www.example.com/uri3
http://www.example.com/uri4
http://www.example.com/uri5
Ende

Kann ich irgendeinen Browser mit Bordmitteln veranlassen alle URIs der
Textdatei in je einem Tab zu öffnen oder brauche ich dazu Automator oder
AppleScript?

Mit besten Grüßen,
Mike Nolte
E-Mail an newsgroups@mikenolte.de wird nur zugestellt, wenn die
Betreffzeile "Antwort auf Usenetartikel" ohne Anführungszeichen lautet.
<mailto:newsgroups@mikenolte.de?subject=Antwort auf Usenetartikel>
Rechtschreibfehler sind ungewollt und dürfen gerne korrigiert werden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Becker
05/12/2007 - 07:29 | Warnen spam
Mike Nolte wrote:
Ich suche eine Lösung, mit der ich mehrere URIs gleichzeitig öffnen
kann, die zeilenweise in einer einfacher Textdatei vorliegen.

Beispiel:
Anfang
http://www.example.com/uri1
http://www.example.com/uri2
http://www.example.com/uri3
http://www.example.com/uri4
http://www.example.com/uri5
Ende

Kann ich irgendeinen Browser mit Bordmitteln veranlassen alle URIs der
Textdatei in je einem Tab zu öffnen oder brauche ich dazu Automator oder
AppleScript?



Folgendes sollte funktionieren:
Terminal auf, "for url in `cat textfile.txt`; do open $url; done"
tippen, return, fertig.

Daniel

Ähnliche fragen