Wie misst man die Qualität einen Objektivs?

29/08/2016 - 14:06 von Walter Schmid | Report spam
Es gibt billige und teure Objektive. Wie misst man eigentlich die
Qualitàt, d.h. die Auflösung eines Objektivs? Lichtstàrke und
Brennweite ist ja nicht alles. Gibt es da keine DIN-Norm?

Ich würde die richtig[*] abgebildeten Pixel zàhlen, und durch die
Pixelzahl des zugehörigen Sensors dividieren, dann ist 100%
perfekt für diesen Sensor.

Ich habe dazu nichts im Netz gefunden. Das ist wie wenn man von
Autos die PS geheim wàren.

[*] Das ist natürlich noch zu definieren. Vielleicht: Farbwert zu
90% oder 99% erreicht.


Gruss

Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Heino Tiedemann
29/08/2016 - 14:46 | Warnen spam
Am Montag, 29. August 2016 14:06:48 UTC+2 schrieb Walter Schmid:
Es gibt billige und teure Objektive. Wie misst man eigentlich die
Qualitàt, d.h. die Auflösung eines Objektivs?




Auflösung ist Auflösung und Qualitàt ist Qualitàt.

Nicht verwechseln.

Lichtstàrke und
Brennweite ist ja nicht alles.




eben.


Gibt es da keine DIN-Norm?



man kann die abbildbaren Linien messen / zàhlen.

Aber Qualitàt ist für jeden was anderes.

Die Qualitàt eines Meyer Görlitz Trioplan, oder eines Helios40 ist eine ganz eigene.




Heino

Ähnliche fragen