Wie mit Amarok Sound auf anderem Rechner ausgeben?

14/10/2007 - 12:10 von Michael Ziegler | Report spam
Hallo NG,

ich möchte mit Amarok auf meinem Laptop Musik hören, diese aber auf
einem anderen Rechner ausgeben, da dieser Rechner immer zuhause neben
der Anlage steht und ich die Umsteckerei leid bin, wenn ich mit dem
Lappi heimkomme ;)
Da dieser Rechner als Router fungiert hab ich auf diesem keine
Desktop-Oberflàche installiert und würde es gern dabei belassen.

Ich hab vor einiger Zeit ESD für ein àhnliches Setup benutzt, damals
noch mit XMMS, das funktionierte soweit gut. Jetzt würde ich das aber
gern mit Amarok hinkriegen, muss auch nicht unbedingt ESD sein.

Google verriet mir dass sowohl ESD als auch gStreamer mittlerweile
überholt sind und Xine das alles handlen können soll. Ich habe das Paket
libxine1-gnome installiert, seitdem bietet Amarok auch ESD als
Ausgabemodul an. Wenn ich das auswàhle und auf "Anwenden" klicke erhalte
ich aber die Meldung "Amarok konnte keine Ausgabemodule initialisieren."

Woran kann das liegen? Gibt es für Xine irgendwelche Configs die ich
abarbeiten müsste? Wo kann ich einstellen, welchen ESD-Server xine
benutzen soll?

Ich benutze Ubuntu Gutsy (7.10) auf dem Lappi und Feisty (7.04) auf dem
Router.

Für alle Hinweise dankbar,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Ziegler
14/10/2007 - 13:11 | Warnen spam
Michael Ziegler wrote:
ich möchte mit Amarok auf meinem Laptop Musik hören, diese aber auf
einem anderen Rechner ausgeben



Bin auf PulseAudio gestoßen, der funktioniert wunderbar.

Michael

Ähnliche fragen