Wie öffnet man mit dem WMP eine Datei?

10/11/2009 - 00:55 von Gil Graf | Report spam
Hallo,

die Frage wird euch komisch vorkommen, aber es ist tatsàchlich so, dass
ich um den Windows Media Player seit Jahren einen Bogen mache, weil ich
mit ihm keine Filme von meiner Festplatte starten kann. Ich finde keinen
Dialog zum öffnen eines Videoverzeichnisses, wie es ihn zum Beispiel
beim VLC-Player gibt. Da ich mir nun eine Windows-7-Maschine aufgesetzt
habe, würde ich jedoch gerne so wenig Fremd- oder Zusatz-Software wie
möglich installieren.

Wie kann das sein, dass der WMP keine normalen Öffnen-Dialoge kennt,
sondern lediglich die Möglichkeit, Ordner "zu überwachen" - was ich
nicht will, denn ich möchte selber entscheiden, was in seinen
Bibliotheken landet? Die reine Datei-Öffnen-Funktion, die es ja gibt,
hilft mir nicht weiter, weil ich in einem auf der Festplatte
befindlichen DVD-Verzeichnis nicht weiß, welche der zahlreichen Dateien
zu öffnen ist - und wenn ich dann zufàlligerweise die richtige getroffen
habe, dann fehlt mir meistens bei der Wiedergabe das DVD-Menü. Das
Verzeichnis per drag and drop in den Player zu ziehen, tuts auch nicht,
da dann immer alles mögliche Überflüssige gleich mit in der Bibliothek
erscheint.

Wie spielt man also mit dem WMP-Player einen Film ab, der auf der
Festplatte liegt (was bei mir fast alle meine Filme tun)?

Besten Dank für einen Tipp,
Gil
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
10/11/2009 - 03:18 | Warnen spam
Gil Graf schrieb:

Wie spielt man also mit dem WMP-Player einen Film ab, der auf der
Festplatte liegt (was bei mir fast alle meine Filme tun)?



Menüleiste

Datei öffnen oder [Strg+O]

Matthias

Ähnliche fragen