Wie Parallelport nach innen verlegen?

31/07/2008 - 07:20 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich habe zwar jetzt schon einige Zeit das Internet abgesucht, aber
entweder hatte noch kein anderer die Idee oder es wurde nicht
dokumentiert.

Ich würde gerne für einen HTPC den Parallelport zum Ansteuern eines
Displays nutzen. Allerdings finde ich es doch irgendwie unschön außen
einen Parallelport-Stecker einzustecken und das Kabel dann "irgendwie"
nach innen zu pfuschen. Schöner wàre es doch, wenn ich die
Parallelport-Buchse einfach auslöten und durch etwas ersetzen könnte,
was einen halbwegs professionellen internen Anschluss erlaubt.

Erster Gedanke war ein D-Sub Buchse in gerader Bauweise für Printmontage
und dort ein D-Sub Stecker mit Flachbandkabel dran, aber die beiden
Steckverbinder sind, ineinandergesteckt, ganze 25mm hoch. Diesen Platz
habe ich jedoch nicht.

Gibt es einen Steckverbinder, der vom Raster mit D-Sub kompatibel ist
(irgendein Feder-/Messerleisten System), der aber nicht so hoch aufbaut?
Sonst irgendwelche Vorschlàge zum "internalisieren" des Parallelport?

CU

Manuel

XPost nach de.comp.hardware.misc
F'up nach de.sci.electronics

www.jetzt-abwaehlen.de Wàhlen gehen 2009! Ein Aufruf etwas zu àndern.

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die
eines Experten sein, der versichert, das sei gar nicht möglich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Keck
31/07/2008 - 08:14 | Warnen spam
Moin, zusammen,

Ich würde gerne für einen HTPC den Parallelport zum Ansteuern eines
Displays nutzen. Allerdings finde ich es doch irgendwie unschön außen
einen Parallelport-Stecker einzustecken und das Kabel dann "irgendwie"
nach innen zu pfuschen. Schöner wàre es doch, wenn ich die
Parallelport-Buchse einfach auslöten und durch etwas ersetzen könnte,
was einen halbwegs professionellen internen Anschluss erlaubt.



Nimm doch eine PCI-Schnittstellenkarte mit zwei Parallelports (kostet
natürlich einen PCI-Steckplatz, von denen einer als Pfostenleiste auf
der Platine ausgeführt ist. Oder steuer Dein Display über einen USB-Port
an, direkt oder über einen USB-Parallelport-Brücke (Parallelportadapter).

Christian

Ähnliche fragen