Wie per Kommandozeile suspendieren?

22/06/2015 - 19:20 von Andreas Tille | Report spam
Hi,

ich habe entfernte Testing-Rechner bis zum heutigen Update immer per

/usr/lib/hal/scripts/linux/hal-system-power-hibernate-linux

in den Suspendmodus versetzt. Seit heute gibt's das Script nicht mehr.

Was kann an Stelle dessen verwendet werden?

Viele Grüße

Andreas.

http://fam-tille.de


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150622171822.GA26385@an3as.eu
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcos Schnalke
22/06/2015 - 20:10 | Warnen spam
Nabend Andreas,

Am 22.06.2015 um 19:18 schrieb Andreas Tille:
Hi,

ich habe entfernte Testing-Rechner bis zum heutigen Update immer per

/usr/lib/hal/scripts/linux/hal-system-power-hibernate-linux

in den Suspendmodus versetzt. Seit heute gibt's das Script nicht mehr.

Was kann an Stelle dessen verwendet werden?

Viele Grüße

Andreas.




Ich habe einfach immer als root 'systemctl suspend' ausgeführt.
Bekomme per SSH dann zwar nicht angezeigt, wenn das System wirklich in
den Ruhezustand übergegangen ist, funktioniert aber auch.


Freundliche Grüße


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen