wie per vba gültigkeitsbedingungen setzen?

17/02/2015 - 19:08 von michlchen | Report spam
hallo.

ich möchte im endeffekt folgendes machen:
http://www.herber.de/xlfaq/workshop...olist.html

allerdings mittels vba. und zwar für diverse zellen mit unterschiedlichen auswahlkriterien...
(deswegen die variable Text)


Text = "bitte auswàhlen;kein passender DS;abc;def;lmaa"
With Selection.Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:=xlBetween, Formula1:=Text
.IgnoreBlank = False
.InCellDropdown = True
.InCellDropdown = True
.ErrorTitle = "leere Eingabe"
.ErrorMessage = "Sie müssen eine Auswahl treffen."
.ShowError = True
End With
Selection.Value = "bitte auswàhlen"
Merk.Select

...

klappt nur leider nicht. er bringt mir nur den einen eintrag "bitte auswàhlen;kein passender DS;abc;def;lmaa"

was mach ich nochmal falsch? danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
17/02/2015 - 19:18 | Warnen spam
Hallo,

Am Tue, 17 Feb 2015 10:08:00 -0800 (PST) schrieb michlchen:

hallo.

ich möchte im endeffekt folgendes machen:
http://www.herber.de/xlfaq/workshop...olist.html

allerdings mittels vba. und zwar für diverse zellen mit unterschiedlichen auswahlkriterien...
(deswegen die variable Text)



willst du eine Liste als Gültigkeit? Oder was willst du als Eintrag?
Probier mal folgenden Code:

Sub Test()
Dim myText As String

myText = Application.InputBox("Bitte auswàhlen", "Textauswahl", _
"kein passender DS ,abc ,def ,lmaa", Type:=2)
With Selection.Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, _
Operator:=xlBetween, Formula1:=myText
.IgnoreBlank = False
.InCellDropdown = True
.InCellDropdown = True
.ErrorTitle = "leere Eingabe"
.ErrorMessage = "Sie müssen eine Auswahl treffen."
.ShowError = True
End With

End Sub

Falls das nicht das Ergebnis bringt, musst du nàher erklàren, was in der
Gültigkeit vorkommen soll.


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen