Forums Neueste Beiträge
 

Wie protokollieren?

24/08/2007 - 18:08 von Matthias Plisz | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben den ISA-Server 2004 im einsatz soweit funktioniert es ganz gut.
jetzt da dieser produktiv gehen soll müssen wir protolollieren und zwar wer
wo gesurft ist usw. Was empfehlt sich da eigentlich? SQL; W3C oder MSDE. es
sollen ca. 2000 Anwender über den ISA-Server surfen können.

Danke

Mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
24/08/2007 - 18:49 | Warnen spam
Hi,

wir haben den ISA-Server 2004 im einsatz soweit funktioniert es ganz gut.
jetzt da dieser produktiv gehen soll müssen wir protolollieren und zwar
wer wo gesurft ist usw. Was empfehlt sich da eigentlich? SQL; W3C oder
MSDE. es sollen ca. 2000 Anwender über den ISA-Server surfen können.



2000 Anwender ueber den ISA gleichzeitig? Habt Ihr ausreichende Lasttests
gemacht? Ausfallkonzept berueckischtigt und die einschlaegigen Performance
und High Availibilty Whitepaper zum ISA gelesen?
MSDE ist denke ich bei der Anzahl der User ueberfordert in Bezug auf
Datenbankgroesse, Performance etc.
Habt Ihr eine gute Maschine fuer ISA? Ist der ISA Cache aktiv? Wie gross?
http://www.microsoft.com/technet/is...tices.mspx
Sorry fuer die vielen Fragen, interessiert mich nur wie Ihr das umgesetzt
habt bei 2K Usern. Ich habe vor einigen Monaten eine ISA Implementation mit
knapp 1,5 K Usern gehabt und da kam noch SSL Inspection, VPN etc. dazu, da
waren die beiden Maschinen ganz gut beschaeftigt.

Bei dieser grossen Anzahl user solltet Ihr darueber nachdenken, in Text
Files zu loggen, bzw, wenn ausreichend ueberdacht, in MS SQL auf einem
anderen Server, was viele Vor- aber auch Nachteile bringt
http://www.microsoft.com/technet/is...ices.mspx.
Logging in Text steigert die Performance um bis zu ca. 20%
Logging in MS SQL laesst mehr Moeglichkeiten zu, allerding smuss man Sachen
wie ISA Lockdown, SQL Redundanz, Leitungsanbindung etc. beachten.

Ich persoenlich wuerde auch an einen Wechsel auf ISA 2006 denken, bevor Ihr
die Maschine produktiv nehmt. In Sachen Performance wird ISA 2006 wohl nicht
mehr bringen als ISA 2004, aber dann habt Ihr gleich eine aktuelle Version
im Einsatz.

Nochmal was persoenliches: Protokollierung, wer wo gesurft hat, ist ganz
schoen bedenklich und sollte mit Peronslrat / Betriebsrat etc. abgestimmt
sein und auch die Mitarbeiter per Zusatzvereinbarung verpflichtet, bzw.
darauf hin gewiesen werden.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen