Forums Neueste Beiträge
 

Wie rettet man "Neue Symbolleiste..." + *.cfg?

08/03/2008 - 12:59 von Rolf | Report spam
Hi,
mit (sogar mehreren) "Neue Symbolleiste..." lassen sich Files, Ordner und
links darauf super anordnen. Klickt man die aber weg, sind sie nicht
wieder hinzuclickbar, bleiben also nicht im Angebot. Auch nach dem Booten
muessen sie offenbar immer wieder neu angelegt werden. Das geht zwar rel.
schnell, wenn man die Pfade aus einem Textfile bei "Neue Symbolleiste" in
"Ordner:" reinkopiert, aber es ist doch laestig.

Viell. gehts doch, es fest zu installieren, sodaß es in der
Symbolleisten-Auswahl bleibt? Und dann noch bitte, wo findet man alles
ueber *.cfg-Files? Sowas wie

[Shell]
Command=2
IconFile=%SystemRoot%\system32\shell32.dll,34
[Taskbar]
Command=ToggleDesktop

oder

[Shell]
Command=2
IconFile=explorer.exe,1

[Taskbar]
Command=Explorer

oder

[Shell]
Command=2
IconFile=%SystemRoot%\system32\shell32.dll,19
[Taskbar]
Command=explorer

Da moechte man mehr von haben.
Wo ist das "Handbuch" dafuer?
Viele weitere Beispiele, was man damit so alles machen kann?

vG - Rolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Regina Ligato
08/03/2008 - 14:09 | Warnen spam
Rolf schrieb:
Hi,
mit (sogar mehreren) "Neue Symbolleiste..." lassen sich Files,
Ordner und links darauf super anordnen. [...]



Welche "Neue Symbolleiste" meinst du/willst du haben?
Etwa dieses, zusàtzlich zur Schnellstartleiste?
- Im Explorer einen Ordner erstellen, darin zu Dateien,
Links, ect. Vernüpfung erstellen, diesen Ordner dann bei
"Neue Symbolleiste" angeben, eventuell "Text anzeigen"
"Titel anzeigen" deaktivieren.

So etwas habe ich in der Taskleiste mit:
Herunterfahren, Neustarten, Abmelden, Ruhezustand.

Freundlicher Gruß,
Regina

Ähnliche fragen