Wie Root-Filesystem auf USB-Stick und temporäre Dteien auf Ramdisk / unionfs einrichten?

29/03/2011 - 09:22 von Ansgar Strickerschmidt | Report spam
Hallo NG,

wie richte ich es ein, dass Linux mit einem USB-Stick als Root-Filesystem
bootet, die ganzen temporàren Sachen wie /proc, /sys, /tmp und auch
meinetwegen /var aber auf einer Ramdisk oder einem tmpfs liegen? Ich
meine, die Live-CDs verwenden ja sowas (unionfs) - nur wie setzt man das
selber auf?
Tipps für irgendwelche brauchbaren Anleitungen im Netz?

Ansgar

*** Musik! ***
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Meyer
29/03/2011 - 10:57 | Warnen spam
On 03/29/2011 09:22 AM, Ansgar Strickerschmidt wrote:

wie richte ich es ein, dass Linux mit einem USB-Stick als Root-Filesystem
bootet, die ganzen temporàren Sachen wie /proc, /sys



Du willst /proc und /sys auf eine Ramdisk legen??? Bitte erst noch mal
einiges über die Grundlagen nachschauen..

Ähnliche fragen