Wie schafft es iceweasel, staendig an der CPU zu lutschen?

20/05/2008 - 23:17 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Wenn ich hier irgendetwas suche, und in der Folge einige Dutzend Tabs
offenhabe, führt dies regelmàßig zu 35 - 55% CPU. Will ich mir ein
Video angucken, muß ich erst mal den Firefox, err Iceweasel abschießen,
sonst ruckelt's, und das ist ziemlich làstig, wenn er sich anschließend
Dutzende von Tabs wiederholen muß.

Ich war der Meinung, so etwas könne hier nicht passieren.


Erstens ist hier kein Java installiert oder erlaubt.

Zweitens ist hier kein Flash installiert oder erlaubt.

Drittens sind animierte GIFs in about:config auf "once" gestellt.

Viertens wird Javascript von "Noscript" behandelt, und für die
Ausnahmenliste reicht eine Hand zum Abzàhlen.

Fünftens ist der ganze "aktive" Microsoft-Sch*** natürlich schon mal
gar nicht erlaubt.



Nun ist mir durchaus klar, daß es jede Menge Webmaster gibt, deren
Ehrgeiz daraus besteht, mit ihrer Website beim Leser ein Maximum an
Prozessorlast zu erzeugen. Aber genau diese ganzen Versuche sollte ich
mit obiger Konfig doch wohl abgeblockt haben, Herrgottsakra!

Auf Fehlersuche habe ich dann erst mal noch alle temporàren
Javascript-Erlaubnisse von Noscript gekillt, und dann auch noch die
Erweiterung "Refreshblocker" installiert, um das meines Wissens letzte
Mauseloch für Webmaster mit erbsengroßen Hirnen zuzumachen.

Leider hilft auch das nicht. Ich liege immer noch bei 50% CPU, und zwar
auch mit ausschließlich minimierten Fenstern und nach Umschalten auf
eine Textmode-Konsole, und kann immer noch keine Filme gucken, ohne erst
einmal Firefox abzuschießen.


Seufz - hat jemand noch einen Tip für mich?


Hans-Joachim



Truck driver intelligence test:

http://www.railpictures.net/images/...000564.jpg
 

Lesen sie die antworten

#1 Bart Wakker
20/05/2008 - 23:45 | Warnen spam
Hans-Joachim Zierke wrote:

Seufz - hat jemand noch einen Tip für mich?



Schnellere CPU kaufen, dann geht die CPU last bestimmt runter.

Ähnliche fragen