Wie schließe ich diesen Motor an

26/06/2016 - 21:18 von Martin D. Bartsch | Report spam
Hallo,

dieser Motor aus meiner Bastelkiste würde mechanisch sehr gut passen,
aber wie schließe ich ihn an?
Er sieht aus wie aus einem alten Plattenspieler mit Reibradantrieb,
zwei schwarze und zwei rote Anschlußkabel, zwischen den schwarzen
messe ich 13 Ohm, zwischen den roten 1 Ohm. Das sind jetzt keine
Widerstànde, wo ich 220 Volt dranhàngen würde, aber es wurde ja auch
mit Gleichspannung gemessen. Mir steht leider keine verànderliche
Wechselspannungsquelle zur Verfügung.

http://home.arcor.de/m.d.bartsch/IM...0Motor.jpg

Für einen Tip wàre ich sehr dankbar.

Gruß

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
26/06/2016 - 21:48 | Warnen spam
Am 26.06.2016 21:18, schrieb Martin D. Bartsch:

http://home.arcor.de/m.d.bartsch/IM...0Motor.jpg

Für einen Tip wàre ich sehr dankbar.



Das ist wohl eine Kombination aus Spaltpolmotor und Trafo. Nimm die
Wicklung mit dem höheren Gleichstromwiderstand. Wenn er dann im Leerlauf
nicht unverschàmt heiß wird, dann wars das.



Gruß Dieter

Ähnliche fragen