Wie sicher ist die Verschluesselung von rar-Archiven?

01/04/2008 - 19:42 von Marc Riepenschneider | Report spam
soll heißen: Gibt es abgesehen von "brute force"
ein Verfahren, ein passwortgeschütztes rar-Archiv
zu knacken?

Kann man also bei hinreichend komplexem Passwort
ein rar-Archiv als "sicher" ansehen?

Ist das offenbar wenig verbreitete "AXdecrypt" in dieser
Hinsicht besser?

Gruß
marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian G.
01/04/2008 - 21:08 | Warnen spam
Marc Riepenschneider wrote:

soll heißen: Gibt es abgesehen von "brute force"
ein Verfahren, ein passwortgeschütztes rar-Archiv
zu knacken?

Kann man also bei hinreichend komplexem Passwort
ein rar-Archiv als "sicher" ansehen?




Das kommt ganz auf die Implementierung an, aber die kennt man leider nicht.
Kann ja sein, dass die Schluessel nach dem Schema MD5(rand()||0...0) erzeugt
werden.

Ist das offenbar wenig verbreitete "AXdecrypt" in dieser
Hinsicht besser?



Ja, weil es quelloffen ist.

Ähnliche fragen