Wie sicher ist die VoIP-Telefonie?

16/10/2016 - 10:18 von Volker Delf | Report spam
Hallo,

mit anderen Worten, wird zwischen dem VoIP-Telefon des Anrufers und dem
VoIP-Telefon des Angerufenen ein geheimer Sitzungsschlüssel
ausgehandelt, der die Sprachübertragung verschlüsselt?

Wenn nicht, dann ist die VoIP-Telefonie unbrauchbar.

mfg Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Marzen
16/10/2016 - 10:37 | Warnen spam
* On Sun, 16 Oct 2016 10:18:00 +0200, Volker Delf wrote:

mit anderen Worten, wird zwischen dem VoIP-Telefon des Anrufers und dem
VoIP-Telefon des Angerufenen ein geheimer Sitzungsschlüssel
ausgehandelt, der die Sprachübertragung verschlüsselt?



In den seltensten Fàllen findet eine direkte Verbindung statt. Meist hat
man nur eine Verbindung zu seinem Provider oder gar eine von einer
VoIP-fàhigen DECT-Station zur eigenen Telefonanlage (z.B. Asterisk) und
eine von dort zum Provider.

Sprachverschlüsselung ist nicht vorgeschrieben, aber möglich:
http://www.voip-info.org/wiki/view/SRTP

Weiterhin kann man auch den darunterliegenden Transportweg
verschlüsseln. Wenn ich mit meinem iPhone mit Bria (VoIP-App) mit
jemandem zu Hause telefoniere, tue ich dies zwar nicht per SRTP, aber
über ein verschlüsseltes VPN.

Ähnliche fragen