Wie spreche ich ein in Windows Forms gehosteted WPF Element an?

06/05/2009 - 14:53 von Tom Henning | Report spam
Hallo zusammen,

ich komme einfach an einer Stelle nicht weiter, vielleicht könnt ihr
mir helfen.

Zur Ausgangslage: Ich erstelle eine Windows Forms Applikation und
möchte darin auch ein WPF-Element nutzen.
Dazu füge ich also einen ElementHost für das WPF hinzu und erstelle
noch ein neues WPF - UserControl.

Das UserControl ist dann in dem ElementHost gehostet.

Nun füge ich beispielsweise per XAML in das UserControl einen Kalendar
ein, dieser erscheint auch, soweit alles kein Problem.

Aber wie kann ich nun den Kalendar ansprechen, um beispeilsweise eben
das ausgewöhlte Datum zu erhalten?
Ich kann zwar den ElementHost ansprechen und auch das UserControl,
aber beide enthalten nicht den Kalendar als Klasse zum ansprechen.

Vielen Dank und VG,
Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Honnen
06/05/2009 - 15:29 | Warnen spam
Tom Henning wrote:

Aber wie kann ich nun den Kalendar ansprechen, um beispeilsweise eben
das ausgewöhlte Datum zu erhalten?
Ich kann zwar den ElementHost ansprechen und auch das UserControl,
aber beide enthalten nicht den Kalendar als Klasse zum ansprechen.



Das UserControl hat eine Content-Eigenschaft, geerbt von ContentControl:
http://msdn.microsoft.com/en-us/lib...ntent.aspx
Also etwa
Dim kal As Kalendar = CType(CType(elementHostInstance.Child,
UserControl).Content, Kalendar)
wobei ich keine WPF-Klasse names Kalendar im .NET-Framework kenne, aber
du vermutlich eine benutzt, die nicht direkt im .NET-Framework enthalten
ist.



Martin Honnen MVP XML
http://msmvps.com/blogs/martin_honnen/

Ähnliche fragen