Wie Tabellen einfach zusammenfügen

26/05/2010 - 19:14 von Jürgen Meyer | Report spam
Da Astra die Liste der verfügbaren Sat-Programme nur noch als
PDF-Datei anbietet, habe ich die Liste mit einem OCR-Reader eingelesen
und sowohl als Excel- als auch Worddatei abgespeichert (Format Office
2000). Soweit alles ok.

Ich bekomme nun in Excel 51 gleichartigen Tabellen. Für jede PDF-Seite
eine Excel-Tabelle.
In Word ist das Problem analog. Für jede PDF-Seite gibt es eine
Word-Tabelle.

Wie führe ich diese Tabellen nun auf möglichst einfache Weise zu einer
einzigen Tabelle zusammen?
Möglichst so, dass ich bei einem Update der PDF-Datei nicht jedesmal
wieder ganz von vorn anfangen muss :)

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
26/05/2010 - 19:35 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Ich bekomme nun in Excel 51 gleichartigen Tabellen. Für jede PDF-Seite
eine Excel-Tabelle.
In Word ist das Problem analog. Für jede PDF-Seite gibt es eine
Word-Tabelle.

Wie führe ich diese Tabellen nun auf möglichst einfache Weise zu einer
einzigen Tabelle zusammen?


In Word relativ einfach: lösche das, was zwischen den Tabellen steht, einfach
weg. Die Tabellen verbinden sich dann von allein.
In Excel wird wohl ein Makro nötig werden.

Möglichst so, dass ich bei einem Update der PDF-Datei nicht jedesmal
wieder ganz von vorn anfangen muss :)


Hat vielleicht Dein OCR-Programm dazu eine Einstellung?
Ansonsten: die in Word bzw. Excel nötigen Schritte als Makro speichern und
dieses jedesmal ausführen.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen