Wie Treiber vollstaendig entfernen, Canon MP800R?

13/10/2007 - 21:03 von Andre Pier | Report spam
Hallo,

ich nutze seit einiger Zeit den Multifunktionsdrucker Canon MP800R (auch
im Netzwerk) sehr zu meiner Zufriedenheit.
Leider habe ich jetzt das Problem den Drucker über W-LAN zum Drucken /
Scannen zu überreden. Angeschlossen an die USB Schnittstelle,
funktioniert das Geràt.
Das Problem besteht, seit ich bei meinem Laptop die Festplatte
gewechselt habe.
Die Platte ist zwar eine 1:1 Kopie der alten Platte, aber irgendwie will
der Drucker nicht mehr.
Auch ein Deinstallieren des Treibers und eine anschließende
Neuinstallation brachte keine Verbesserung. Anscheinend werden irgendwo
ein paar Einstellungen gespeichert. Denn wenn ich das Canon Netzwerktool
(Canon IJ Network Tool) starte, dann sehe ich auch die vor der
Deinstallation eingerichteten Drucker. Diese bekomme ich auch nicht
gelöscht. (WIN XP)

Wie bekomme ich alle für den Drucker (und Scanner) relevanten Daten
(Treiber, Hilfsprogramme usw.) von der Festplatte, so dass bei einer
Neuinstallation keine alten Reste die Installation behindern?

Über Eure Tipps würde ich ich freuen.



Gruß
André
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Gerdes
17/10/2007 - 09:19 | Warnen spam
Ja Hallo erstmal...


ein sehr gut funktionierendes Tool:


http://www.kyoceramita.de/content/d...9.1523.zip


FG
RG


"Andre Pier" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

ich nutze seit einiger Zeit den Multifunktionsdrucker Canon MP800R (auch
im Netzwerk) sehr zu meiner Zufriedenheit.
Leider habe ich jetzt das Problem den Drucker über W-LAN zum Drucken /
Scannen zu überreden. Angeschlossen an die USB Schnittstelle, funktioniert
das Geràt.
Das Problem besteht, seit ich bei meinem Laptop die Festplatte gewechselt
habe.
Die Platte ist zwar eine 1:1 Kopie der alten Platte, aber irgendwie will
der Drucker nicht mehr.
Auch ein Deinstallieren des Treibers und eine anschließende
Neuinstallation brachte keine Verbesserung. Anscheinend werden irgendwo
ein paar Einstellungen gespeichert. Denn wenn ich das Canon Netzwerktool
(Canon IJ Network Tool) starte, dann sehe ich auch die vor der
Deinstallation eingerichteten Drucker. Diese bekomme ich auch nicht
gelöscht. (WIN XP)

Wie bekomme ich alle für den Drucker (und Scanner) relevanten Daten
(Treiber, Hilfsprogramme usw.) von der Festplatte, so dass bei einer
Neuinstallation keine alten Reste die Installation behindern?

Über Eure Tipps würde ich ich freuen.



Gruß
André

Ähnliche fragen