Wie überredet man apt zur Installation von vsftpd incl. User?

24/08/2007 - 12:37 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Auf diesem Debian-System gab es mal einen vsftpd, der aber irgendwann
deinstalliert wurde. Den User / das Verzeichnis habe ich auch entfernt.

Bei einer erneuten Installation mag aptitude/apt-get User und
Verzeichnis aber nicht mit anlegen. Welchen Parameter habe ich
übersehen, um dem System meinen Wunsch beizubiegen?


Hans-Joachim



Wer sein Flugzeug liebt, der schiebt.

http://www.flightglobal.com/assets/...spx?ItemID871
http://www.flightglobal.com/assets/...spx?ItemID870
 

Lesen sie die antworten

#1 Burkhard Ott
24/08/2007 - 13:00 | Warnen spam
Am Fri, 24 Aug 2007 10:37:31 +0000 schrieb Hans-Joachim Zierke:

Auf diesem Debian-System gab es mal einen vsftpd, der aber irgendwann
deinstalliert wurde. Den User / das Verzeichnis habe ich auch entfernt.

Bei einer erneuten Installation mag aptitude/apt-get User und
Verzeichnis aber nicht mit anlegen. Welchen Parameter habe ich
übersehen, um dem System meinen Wunsch beizubiegen?



Sollte mich wundern wenn das im posinst Script drinn steht, aber Du kannst
es entweder mal mit dpkg-reconfigure vsftpd versuchen oder die
Verzeichnisse manuell anlegen.

cheers

Ähnliche fragen