Wie unmittelbar funktioniert eine Rufnummernportierung?

21/06/2009 - 14:36 von Klaus Lans | Report spam
Möchte prinzipiell mal fragen, ob Nummernportierungen mittlerweile eh
unproblematisch funktionieren bzw., pràziser (falls es da bereits
Erfahrungen gibt), die Portierung einer Teleringnummer zu (Big)Bob? Kann
mich nàmlich dunkel erinnern, vor làngerer Zeit einige Threads mit Klagen
diesbezüglich gelesen zu haben.

Weiß zufàllig auch jemand wie das dann genau funktioniert? In meinem Fall
habe ich 2-monatige Kündigungsfrist bei Telering. Eine Bob-Dame hat mir
erklàrt, man kann schon in dieser Frist portieren. Ist es dann wirklich so,
dass zu einem bestimmten Zeitpunkt quasi ein unmittelbarer "Handover"
stattfindet oder muss ich eventuell damit rechnen einen gewissen Zeitraum
unter der Nummer nicht erreichbar zu sein?

MfG, KL.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans Schlager
21/06/2009 - 15:55 | Warnen spam
Klaus Lans:
[...] die Portierung einer Teleringnummer zu (Big)Bob?



Habe ich vor etwa 2 Monaten auch machen lassen.

Ist es dann wirklich so, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt
quasi ein unmittelbarer "Handover" stattfindet oder muss ich
eventuell damit rechnen einen gewissen Zeitraum unter der
Nummer nicht erreichbar zu sein?



Bei mir ging es nahtlos, völlig ohne 'Nicht-Erreichbarkeit'. Ich habe
meinen Telering-Vertrag Ende Februar 2009 gekündigt, unter
Berücksichtigung der (IMHO übrigens unverschàmten) Kündigungsfrist
endete der Vertrag am 25. April. Das BOB-Paket hatte ich schon im Màrz
besorgt und aktiviert, benutzte es jedoch noch nicht (war der BOB 4er
Tarif ohne Grundgebühr). Die NÜVI hatte ich auch schon von Telering im
Màrz angefordert (und als PDF per Mail erhalten). So um den 10. April
herum habe ich dann den Portierungsantrag von der BOB-Homepage und die
NÜVI an BOB gefaxt, ich hab dann auch ein SMS von BOB mit dem
Portierungstermin erhalten. Die Portierung selbst muss dann mitten in
der Nacht erfolgt sein, am nàchsten Morgen hatte die BOB-Sim jedenfalls
die portierte Nummer. Die Telering-SIM hat dann auch noch ein paar Tage
funktioniert, mit einer neuen Nummer, bis sie dann eben am 25. April
deaktiviert wurde. Alles in allem hat das ganze wirklich reibungslos
funktioniert.

Ähnliche fragen