Wie unter Userrechten bzw. unter Vista Exe automatisiert austauschen?

22/11/2007 - 02:40 von Andy Dorwald | Report spam
Hallo NG,

Ich möchte innerhalb eines Netzwerks Updates verteilen. Genauer gesagt, es
ist eine einzige Exe im Anwendungsordner.

Doch "wie" kann ich diese "mit reinen VB-Mittel" austauschen, wenn der User
keine lokale Adminrechte hat? gerade bei Vista stellt sich hier die Frage.
Ich habe gehört, dass man dies nur über einen Dienst realisieren könne. Doch
weiß ich nicht, wie ich da vorgehen muss...

Das man über Tricks mit VB6 auch Dienste schreiben kann, habe ich ebenfalls
schon mal gehört, doch weiß ich nicht, wie ich da vorgehen muss bzw. wo man
im www hierzu Infos findet...

Auch frage ich mich, wie ich diesen Dienst dann so installieren/aktivieren
muss, damit er im Installationsordner Exedateien austauschen kann!?!?

Kann mir hier jemand helfen bzw. Tipps geben?

Danke
Andy
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Müller
22/11/2007 - 09:21 | Warnen spam
Hallo Andy,

Ich möchte innerhalb eines Netzwerks Updates verteilen. Genauer
gesagt, es ist eine einzige Exe im Anwendungsordner.

Doch "wie" kann ich diese "mit reinen VB-Mittel" austauschen, wenn
der User keine lokale Adminrechte hat? gerade bei Vista stellt sich
hier die Frage. Ich habe gehört, dass man dies nur über einen Dienst
realisieren könne. Doch weiß ich nicht, wie ich da vorgehen muss...



Du startest aus deiner normalen Anwendung eine zweite exe, welche durch
Manifest volle Rechte anfordert (Vista-Sicherheitsmeldung bei
aktiviertem UAC).
Die erste Anwendung beendet sich dann und diese neue Anwendung mit
vollen Rechten kann die erste ersetzen.

Grüße,
Jens

Ähnliche fragen