Wie /var wiederherstellen?

08/09/2007 - 11:42 von Till Potinius | Report spam
Moin

ich habe folgendes Problem:
Ein Debian-System.
/var liegt auf einer eigenene Festplatte.
/var ist nicht mehr schreibbar, lesbar nur Teile.
badblocks listet jeden Block der Partition als defekt.
Meine Vermutung: Defekt in der Platine der Festplatte.
Backup existiert nicht.(Ja, ich weiß...)

Gibt es eine Möglichkeit, die Dateistruktur unter /var wiederherzustellen?
Oder ist die einzige Alternative, das System neu aufzusetzen?

Grüße, Till




"Computer gehorchen deinen Befehlen, nicht deinen Absichten."

- Quelle unbekannt
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
08/09/2007 - 13:16 | Warnen spam
* Till Potinius schrieb:

Ein Debian-System.
/var liegt auf einer eigenene Festplatte.
/var ist nicht mehr schreibbar, lesbar nur Teile.
badblocks listet jeden Block der Partition als defekt.
Meine Vermutung: Defekt in der Platine der Festplatte.
Backup existiert nicht.(Ja, ich weiß...)

Gibt es eine Möglichkeit, die Dateistruktur unter /var wiederherzustellen?



Kaum. Denn vieles, was in /var liegt, gehört nicht zum System und
wird daher nicht von Debians Paketmanagement verwaltet.

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/groups?as_umsgid=

Ähnliche fragen