Wie vergrößert man nachträglich die Größer einer virtuellen Festplatte

03/12/2009 - 09:20 von Martin Trabold | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine Win7 Installation auf Virtual PC 2007 durchgeführt. Jetzt
möchte ich einige Programme installieren, aber es kommt immer die Meldung
"Nicht genügend Speicherplatz -- Volume: "C:"; erforderlicher Speicher: ..."

Es handelt sich um eine dynamisch erweiterbare Festplatte. Ich dachte die
Größe passt sich autmatisch den Anforderungen an. Ist das nicht so oder muss
ich dabei irgend etwas beachten?

Für Hilfe bin ich jetzt schon dankbar.

Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Trabold
03/12/2009 - 18:47 | Warnen spam
ich erstelle jetzt einfach ein Festplattenimage, lösche die aktuelle virt.
Festplatte, generiere eine neue virt. Festplatte und spiele das Image wieder
zurück. Danach verwendet man ein Partitionswerkzeug und vergrößert die
Partition.

Martin

"Martin Trabold" schrieb im Newsbeitrag
news:OT5MuF$
Hallo NG,

ich habe eine Win7 Installation auf Virtual PC 2007 durchgeführt. Jetzt
möchte ich einige Programme installieren, aber es kommt immer die Meldung
"Nicht genügend Speicherplatz -- Volume: "C:"; erforderlicher Speicher:
..."

Es handelt sich um eine dynamisch erweiterbare Festplatte. Ich dachte die
Größe passt sich autmatisch den Anforderungen an. Ist das nicht so oder
muss ich dabei irgend etwas beachten?

Für Hilfe bin ich jetzt schon dankbar.

Martin

Ähnliche fragen