Wie verhinder ich die Datenbeträgerung für einen Ordner? Oder, wie verschiebt man IE Ordner?

02/12/2007 - 16:51 von Peter Flindt | Report spam
Hallo,
wie verhinder ich das ein selbst erstellter Unterordner des %Temp%
Ordners bei der Datentràgerbereinigung wieder gelöscht wird?

Konkret geht es um folgendes, ich habe den Temp Ordner auf D:\Temp
festgelegt und deswegen druckt der IE nicht mehr.
Nun gut, mit erstellen des Ordners %Temp%\Low und ausführen von:
icacls "%TEMP%"\Low /setintegritylevel (OI)(CI)low
kann ich wieder drucken.
(Quelle:
http://blogs.technet.com/dmelanchth...vista.aspx
)

Dummerweise wird bei der Datentràgerbereinigung auf Laufwerk D: der
%Temp%\Low aber gelöscht, so dass ich diesen Vorgang immer wieder neu
ausführen muss.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
02/12/2007 - 17:23 | Warnen spam
Peter Flindt schrieb:

wie verhinder ich das ein selbst erstellter Unterordner des %Temp%
Ordners bei der Datentràgerbereinigung wieder gelöscht wird?

Konkret geht es um folgendes, ich habe den Temp Ordner auf D:\Temp
festgelegt und deswegen druckt der IE nicht mehr.
Nun gut, mit erstellen des Ordners %Temp%\Low und ausführen von:
icacls "%TEMP%"\Low /setintegritylevel (OI)(CI)low
kann ich wieder drucken.
(Quelle:



http://blogs.technet.com/dmelanchth...vista.aspx
)

Dummerweise wird bei der Datentràgerbereinigung auf Laufwerk D: der
%Temp%\Low aber gelöscht, so dass ich diesen Vorgang immer wieder neu
ausführen muss.



Das ist normal, der Ordner "Low" im hier *nicht verschobenen*
TEMP-Verzeichnis wird ebenfalls von der Datentràgerbereinigung
gelöscht, beim nàchsten Neustart aber automatisch wieder angelegt.
Deshalb lösche ich temporàre Dateien erst vor dem Herunterfahren.
Hierzu benutze ich ein VBScript, das zunàchs auf Abfrage die
Löschoptionen der Internetdateien anbietet, danach automatisch
die Datentràgerbereinigung ausführt, und zuletzt den Rechner
herunterfàhrt.

Wenn Du das mal testen möchtest:
Download http://www.helmrohr.de/ftproot/InstCleanUp.zip
und führe die im ZIP-Archiv enthaltene Datei "InstCleanUp.vbs"
mit Doppelklick aus. Erstellt auf Deinem Desktop eine Verknüpfung
mit der Bezeichnung "Shutdown", die das oben Beschriebene ausführt.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen