Wie weg mit "Zur Fortsetzung des Vorganges ist Ihre Zustimmung erforderlich" ?

27/05/2008 - 11:20 von Walter Schmid | Report spam
Wenn man tàglich 5-10 mal diese Zustimmung per Einfachklick geben
muss, wird sie so zur Routine, dass man auch mal bei vertipptem
"Format C:" zustimmt, obwohl man "Format F:" wollte.

Kann man diesen Blödsinn irgendwo generell oder für bestimmte
Befehle abstellen?

Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
27/05/2008 - 12:22 | Warnen spam
Walter Schmid:

Wenn man tàglich 5-10 mal diese Zustimmung per Einfachklick geben
muss, wird sie so zur Routine, dass man auch mal bei vertipptem
"Format C:" zustimmt, obwohl man "Format F:" wollte.



Aha, und wenn bei falsch eingetipptem Format-Befehl gar keine
Bestàtigung verlangt würde, wàre das dann besser? :-)
Mit Bestàtigung bleibt einem immerhin die Chance, einen Fehler
zu erkennen.

Kann man diesen Blödsinn irgendwo generell



Man kann UAC deaktivieren oder besser eine automatische Erhöhung
einstellen, das wàre dann aber tatsàchlich der Blödsinn.

oder für bestimmte Befehle abstellen?



Könnte man mit einem WSH-Skript machen, aber ob der Aufwand sich lohnt?
Zusàtzlich müsste der Admin-Account aktiviert werden.

hpm

Ähnliche fragen