Wie weiter mit 13.2

31/05/2016 - 10:05 von Albrecht Mehl | Report spam
Ich benutze 13.2 und lese, dass 13.2 ja irgend wann ersetzt werden muss,
42.1 leap aber noch nicht ganz ausgereift sei.

- Kann man 42.1 jetzt guten Gewissens installieren, ohne sich
tot àrgern zu müssen?

- Auf der Seite https://de.opensuse.org/Portal:42.1 finde ich
keine Adresse, die zur einer 'Versionsgeschichte' führt,
sprich mir sagt, wann welche Nachfolgeversion von 42.1
erscheinen wird. Da wahrscheinlich Tomaten auf meinen Augen,
wàre ich für die Adresse dieser Seite dankbar.

A. Mehl
eBriefe an|mehlATfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde|Spàtestens seit der
Fukush.-Katastrophe sollten wir uns alle darüber im Klaren sein, dass
Energie nicht lànger endlos zur Verfügung steht, ... Wir werden uns
daran gewöhnen müssen, die anfallenden Kosten zu bedenken, bevor wir ein
elektrisches Geràt in Betrieb nehmen wollen, bzw. bevor wir unser Auto
in Bewegung setzen. Leserbrf. - nicht von mir - FAZ 26.8.2013
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
31/05/2016 - 11:26 | Warnen spam
Albrecht Mehl schrieb:

[...]

Ich benutze 13.2 und lese, dass 13.2 ja irgend wann ersetzt werden
muss, 42.1 leap aber noch nicht ganz ausgereift sei.



Leap 42.1 ist ausgereift.

- Kann man 42.1 jetzt guten Gewissens installieren, ohne sich
tot àrgern zu müssen?



Ja - es sei denn Deine Hardware ist exotisch. Da aber Opensuse 13.2
schon bei Dir vorhanden, sollte es da keine Probleme geben.

Unter

https://de.opensuse.org/Paket_Repositorys

sind entsprechende Repositores, diese mittels Yast für Leap 42.1 àndern
und Upgraden. Hat bei mir super geklappt.

Ähnliche fragen