Wie wird der gpg-agent gestartet?

09/03/2010 - 05:16 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

ps zeigt mir den Eintrag
/usr/bin/gpg-agent --sh --daemon --write-env-file \
/home/hl/.gnupg/agent.info \
/usr/bin/ssh-agent /bin/bash /home/hl/.xinitrc

Ich will den ssh-agent da raushaben; gpg-agent kann das
miterledigen (und muss es wohl, damit die Smartcard funktioniert).
Deshalb suche ich die Stelle, an der dieser Aufruf erfolgt, finde
sie aber nicht. ich habe schon ein bisschen in startkde gewühlt,
aber das ist ja "unübersichtlich"...

Ich habe openSUSE 11.2 / KDE 4.3.1

F'up2 dcouak


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schmidt
10/03/2010 - 17:51 | Warnen spam
Hauke Laging wrote:
Moin,

ps zeigt mir den Eintrag
/usr/bin/gpg-agent --sh --daemon --write-env-file \
/home/hl/.gnupg/agent.info \
/usr/bin/ssh-agent /bin/bash /home/hl/.xinitrc

Ich will den ssh-agent da raushaben; gpg-agent kann das
miterledigen (und muss es wohl, damit die Smartcard funktioniert).
Deshalb suche ich die Stelle, an der dieser Aufruf erfolgt, finde
sie aber nicht. ich habe schon ein bisschen in startkde gewühlt,
aber das ist ja "unübersichtlich"...

Ich habe openSUSE 11.2 / KDE 4.3.1

F'up2 dcouak


CU

Hauke



/etc/X11/xdm/sys.xsession: ...usessh=no ?

Ähnliche fragen