wie zellen automatisch verschieben

22/06/2009 - 18:21 von Rein | Report spam
Hallo
habe ein normales blatt wo ich Adressen per Copy and Past einfüge,
Allerdings ist die Vorlage so dass
A1 = Name
A2 = Ansprechpartern
A2 =Strasse, Ort, PLZ
A3 = Berufsgruppe
B1 `= tel
B2 = fax
B3 = Handy

A7 gehts es mit dem nàchsten Eintrag wie bei A1 weiter

Gibt es da eine Möglichkeit das automatisch zu sortieren ? Ok falls
nicht werde ich ein Makro aufnehmen beim ersten Satz und dann manuell eben
bei jedem Satz anwenden.. Aber vieleicht wiess ja jemand ne bessere Lösung

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Funke
22/06/2009 - 21:37 | Warnen spam
Am Mon, 22 Jun 2009 12:21:54 -0400 schrieb Rein:

die Vorlage
A1 = Name
A2 = Ansprechpartern
A2 =Strasse, Ort, PLZ
A3 = Berufsgruppe
B1 `= tel
B2 = fax
B3 = Handy

A7 gehts es mit dem nàchsten Eintrag wie bei A1 weiter



Hallo Rein,

mit etlichen Hilfszeilen :-(

(A2 ist oben zweimal belegt. Ich nehme an, dass ein Adressblock A1:A4 und
B1:B3 umfasst. Vermutlich geht es dann auch in A5 mit dem nàchsten Block
weiter. Falls nicht, Leerzeilen löschen.)

D1: =INDEX(A:A;ZEILE()*4-3) und runterkopieren.
Werte von Spalte D als *Werte* nach Spalte E kopieren.
(Du kannst auch *innerhalb* Spalte D kopieren + Werte einfügen, musst aber
dann die folgenden Formeln entsprechend anpassen.)
F1: =VERGLEICH(E1;A:A;0)
G1: =INDEX(A:A;INDIREKT("F"&GANZZAHL(ZEILE()/4,1)+1)+REST(ZEILE()+3;4))
H1: =INDEX(B:B;INDIREKT("F"&GANZZAHL(ZEILE()/4,1)+1)+REST(ZEILE()+3;4))

In Spalten G und H stehen die nach Namen sortierten Adressblöcke.

Eventuell noch mit Menü Extras --> Optionen --> Ansicht --> "Nullwerte
anzeigen" abwàhlen.

Mit freundlichen Grüssen Eberhard
XP home XL 2000
Eberhard(punkt)W(punkt)Funke(at)t-online.de

Ähnliche fragen