Wieder mal Bildunterschriften

05/11/2009 - 09:38 von Benjamin Brück | Report spam
Hallo,

ich kàmpfe immer noch mit meinen mehrzeiligen Bildunterschriften. Jetzt
kam mir die Idee, das ganze für jede Bildunterschrift manuell über die
Schiebereglern für den Einzug zu lösen. Klappt auch ganz gut, der
Mehraufwand ist vertretbar nur gibt es dabei ein neues Problem:

Für die Bildunterschriften ist natürlich eine Formatvorlage eingerichtet
worden. Wenn ich jetzt die Einzüge bei Bild X àndere, àndern sich
sàmtliche anderen Einzüge unter den anderen Bilden ebenfalls, was das
ganze Verfahren ad absurdum führt. Kann ich Word trotz Formatvorlage
irgendwie mitteilen

"Bitte àndere die Einzüge nur im markierten Bereich und lasse sonst
alles wie es ist!"?

Besten Dank für alle Idee.

Benjamin Brück
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
05/11/2009 - 10:45 | Warnen spam
Hallo Benjamin

Benjamin Brück wrote:
ich kàmpfe immer noch mit meinen mehrzeiligen Bildunterschriften. Jetzt
kam mir die Idee, das ganze für jede Bildunterschrift manuell über die
Schiebereglern für den Einzug zu lösen. Klappt auch ganz gut, der
Mehraufwand ist vertretbar nur gibt es dabei ein neues Problem:



Du bist in einem neuen Thread -- "das ganze" hat hier keinen Bezug mehr!


Für die Bildunterschriften ist natürlich eine Formatvorlage eingerichtet
worden. Wenn ich jetzt die Einzüge bei Bild X àndere, àndern sich
sàmtliche anderen Einzüge unter den anderen Bilden ebenfalls, was das
ganze Verfahren ad absurdum führt. Kann ich Word trotz Formatvorlage
irgendwie mitteilen

"Bitte àndere die Einzüge nur im markierten Bereich und lasse sonst
alles wie es ist!"?



Die Formatvorlage wird auf "automatisch aktualisieren" stehen. Entferne
diese Einstellung, dann hat direkte Formatierung nicht mehr diesen Effekt.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen