Wieder mal ein NTFS LinkSprachproblem, diesmal durch Update des IE

10/10/2007 - 19:22 von Peter Flindt | Report spam
Hallo,
also irgendwie, mit diesem umsetzen von Deutschen <-> Englischen
Ordnernamen...

Gestern war alles wunderbar, heute Morrgen kam dann ein automatische
Vista Update. u.a. ein Sicherheitsupdate für den IE KB939653.
Seitdem heißt ein Ordner im Startmenü nicht mehr "Zubehör" sondern
"Accessories" (Die Dateien darin haben sich nicht veràndert, außer 2 IE
Verknüfungen, s.u.).

Rechtsklick auf den Ordner->Umbenennen: Pfad nicht gefunden.

Rechtsklick Explorer-> Der Pfad C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start
Menu\Programs\Accessories öffnet sich, im Verzeichnisbaum steht
"Zubehör"

Rechtsklick auf "Alle Programme", "Alle Benutzer" ->
C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start
Menu\Programs\Accessories wird auch mit "Accessories" angezeigt.
In dem Ordner befindet sich nur ein Verknüpfung zum IE und eine zum IE
im "Safe Mode" sonst nichts, also löschte ich diesen Accessories
Ordner.
Ergebnis: Im Startmenü immer noch "Accessories". :-/
Ordner wieder aus dem Papierkorb gekramt, umbenannt, keine
Erfolgsmeldung. :|
Ich habe den PC mittlerweile mehrmals neugestart in der Hoffnung "Kam
von selber, geht von selber". Leider nichts.

An welchen Stellen sind also überall die Eintràge des Startmenüs
gespeichert? Eine Suche mit Regedit nach "Accessories" brachte auch
kein Ergebnis.

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
10/10/2007 - 20:57 | Warnen spam
Am Wed, 10 Oct 2007 19:22:09 +0200 schrieb Peter Flindt:

Gestern war alles wunderbar, heute Morrgen kam dann ein automatische
Vista Update. u.a. ein Sicherheitsupdate für den IE KB939653.



Einen Lösungsansatz hast du von mir grad in der IE7 Newsgroup bekommen.
Schau doch bitte mal, ob sich das Problem damit lösen làsst.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen