Wieder rmal die alte Frage was für eine Grafikkarte :-)

10/09/2007 - 13:25 von Michael Wolfgang | Report spam
Hallo,

habe eine 6800 passiv von Gigabyte, möchte jetzt auf rüsten.
Dazu gibt es eine neuen Mainboard, x2 5000 von AMD und
2GB Speicher, aber bei der Grafikkarte bin ich schwer man
überlegen. Ich brauche keine Powerkarte, aber sollte schon
kràftig schneller sein wie die 6800. So habe ich mir überlegt
eine 8600 GTS oder eine 2600xt zukaufen sind alle beide
DX10 Karten oder sollte ich eine DX9 Karte kaufen und hier
ist die 1950 pro.

Mir scheint die das die Nvidia 8600 GTS ein gutes Mittelmaß
ist, aber die 1950 pro könnet bei DX9 Spielen schneller sein
(deutlich?)
ist der Unterschied von DX9 zu DX10 wirklich kràftig? Aber
wenn DX10 wirklich deutlich besser ist kann das dann eine
8600 GTS umsetzen?
oder hàtte eine sehr schnelle DX9 Karte wie die ATI 1950
die Naß vorne?

Oder sollte man mit dx10 noch warten?

Ist die 8600 GT wirklich deftig deutlich schneller wie die 6800
passiv. Lohnt sich der Aufpreis zur GTS


Es geht um Spiel wie Oblivion hier làuft das Spiel mit der 6800
einfach zu tràge ab, selbst wenn man die Grafik reduziert. Es ist
wie in Zeitlupe eben tràge. Mich stört es auch nicht wenn ich die
Auflösung etwas verringern muß oder die Kanten nicht perfekt sind,
aber die Atmosphàre sollte schon rüberkommen.

Ich hànge mit meiner Entscheidung fest, und bitte um Unterstützung

Gruß
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
10/09/2007 - 20:33 | Warnen spam
HI,


Michael Wolfgang wrote:
Hallo,

habe eine 6800 passiv von Gigabyte, möchte jetzt auf rüsten.
Dazu gibt es eine neuen Mainboard, x2 5000 von AMD und
2GB Speicher, aber bei der Grafikkarte bin ich schwer man
überlegen. Ich brauche keine Powerkarte, aber sollte schon
kràftig schneller sein wie die 6800. So habe ich mir überlegt
eine 8600 GTS oder eine 2600xt zukaufen sind alle beide
DX10 Karten oder sollte ich eine DX9 Karte kaufen und hier
ist die 1950 pro.

Mir scheint die das die Nvidia 8600 GTS ein gutes Mittelmaß
ist, aber die 1950 pro könnet bei DX9 Spielen schneller sein
(deutlich?)
ist der Unterschied von DX9 zu DX10 wirklich kràftig? Aber
wenn DX10 wirklich deutlich besser ist kann das dann eine
8600 GTS umsetzen?
oder hàtte eine sehr schnelle DX9 Karte wie die ATI 1950
die Naß vorne?

Oder sollte man mit dx10 noch warten?

Ist die 8600 GT wirklich deftig deutlich schneller wie die 6800
passiv. Lohnt sich der Aufpreis zur GTS



Zuersteinmal lohnt sich DX10 im Prinzip noch gar nicht und die Lowbudget
DX 10 Karten von Nvidia haben für richtige DX10 Spiele im Prinzip nicht
annàhernd genug Leistung, das kanst über Google nachprüfen.
Dazu kommst das du für DX10 auch erstmal VISTA haben must.

Die GF8600gt sind deutlich schneller als deine alte 6800 obwohl diese
auch einen 256bit breiten Speicherbuss hat.

Eine ATI 1950Pro bietet aber ein deutlich besseres
Preis/Leistungsverhàltnis und ist zudem auch deutlich schneller.

Wenn du wirklich meinst DX 10 zu brauchen dann nicht unter einer AMD/ATI
2900DH oder einer 8800GTS.

Gruß Guido

Ähnliche fragen