Wiederherstellungskonsole - Reparaturinstallation - wie geht das ?

13/05/2008 - 14:35 von Carsten S. | Report spam
Hallo !

Immer wieder hatte ich in der Vergangenheit versucht, Windows XP prof
mittels der Wiederherstellungskonsole zu reparieren...schon beim Versuch
ein, von mir nie vergebenes, Administratorkennwort einzugeben, scheiterte es
meistens schon.

Mittlerweile habe ich mit Gefummel in der Registry ein Passwort vergeben
können, was auch funktioniert, doch wie gehts weiter ??!

Ich weiss nicht, wie es weitergeht !!

Windows Installation auswàhlen...ja, da habe ich 1 eingegeben und Enter.

Dann fragt er mich nach dem Administrator Kennwort, welches ich eingegeben
und Enter gedrückt habe.

Dann passiert nichts...garnichts...ich bin dann im Hauptpfad meiner Windows
Installation und habe ein paar Befehle, bei denen aber nix von reparieren
steht.

Und mit Exit komme ich aus der Konsole wieder raus, doch nix mit
Reparatur...

Weiss einer, wie es weitergeht ? Wie kann ich meine Installation reparieren
?

Gruß und Dank

Casi
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
13/05/2008 - 15:00 | Warnen spam
Carsten S. wrote:
Mittlerweile habe ich mit Gefummel in der Registry ein Passwort
vergeben können, was auch funktioniert, doch wie gehts weiter?



Geht auch einfacher: Start/Ausführen: control userpasswords2
Kennwort für Administrator

Wie kann ich meine Installation reparieren?



In der Konsole wird keine automatische Reparatur durchgeführt. Drücke
erst "Enter" für eine Neuinstallation, dann "R" für reparieren.

http://home.pages.at/chemikers-home...stallation
http://www.computerhilfen.de/tipps-...ratur.php3

Mit einer Slipstream-CD, wenn die XP-CD ohne SP3 ist.

http://www.pc-experience.de/wbb2/th...p?threadid'155
http://support.microsoft.com/kb/894947
(Gilt auch fürs SP3)
http://www.microsoft.com/downloads/...layLang=de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen