Wiederholung meiner Warnung vor dem Lügner und Denunzianten "Guenther Moeller-Schoen".

14/03/2011 - 11:35 von Rüdiger Thomas | Report spam
Der anonyme Lügner "Guenther Moeller-Schoen" <guenther.moeller-
schoen@invalid.invalid> legt es offenbar darauf an, meine
Forschungsarbeit zu diskreditieren, wobei er zudem beleidigt, Zitate
fàlscht, Fakten ignoriert und falsche Behauptungen aufstellt.

Wer meine Arbeit verfolgt hat, erkennt, daß meine Vorhersagen stimmen.
Es handelt sich làngst um unumstößliche Fakten, die die G.u.T. làngst
verfizierten.

Tipp: Trolle, wie „Serjo Lasalle", „michael", „Franz Glaser", "Larry",
„wernertrp", "Daniel, "Mandic", „Wolfgang Kieckbusch", „Thomas
Koller", „Klaus Schröder", „Christian Grünwaldner", „Guenther Moeller-
Schoen" werden meinerseits nicht mehr beachtet. Ich rate dazu, diese
grundsàtzlich zu ignorieren bzw. zu filtern.

Rüdiger Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Guenther Moeller-Schoen
14/03/2011 - 15:37 | Warnen spam
Rüdiger Thomas wrote:

Der anonyme Lügner "Guenther Moeller-Schoen" <guenther.moeller-
legt es offenbar darauf an, meine
Forschungsarbeit zu diskreditieren, wobei er zudem beleidigt, Zitate
fàlscht, Fakten ignoriert und falsche Behauptungen aufstellt.



Bitte zeige die Beleidigungen, die ich dir gegenüber angeblich gemacht habe.
Beleidigungen, die du mir gegenüber gemacht hast gibt es in Hülle und Fülle,
wie z. B. in diesem Posting im letzten Absatz.
Wenn von dir gewünscht, kann ich gerne noch ein paar Postings nennen in
denen du mich beleidigst.

Bitte zeige auch die Zitatfàlschungen, die ich gemacht haben soll.

Bitte zeige auch die ignorierten Fakten und die falschen Behauptungen, die
von mir stammen sollen.

Im übrigen sorgst du selber für deine Diskreditierung, besser als ich es
jemals könnte.

Wer meine Arbeit verfolgt hat, erkennt, daß meine Vorhersagen stimmen.



Deine Vorhersagen beinhalten typischerweise nichts Konkretes oder nur
offensichtliche Dinge wie, z. B. dass morgen irgendwo ein Beben auftritt.

In dem Moment wo du konkrete Vorhersagen z. B. Erdbeben mit Zeitpunkt und
Ort und möglichst auch noch Stàrke machst liegst du regelmàssig falsch.

Du hast bisher noch kein einziges Erdbeben, keinen einzigen Tsunami und auch
keinen Flugzeugabsturz mit Ort und Zeitpunkt richtig vorhergesagt.
Trotzdem behauptest du immer wieder wahrheitswidrig das Gegenteil.

Es handelt sich làngst um unumstößliche Fakten, die die G.u.T. làngst
verfizierten.



Deine G.u.T. ist làngst falsifiziert, siehe auch
<201103140827.UTC.ilkji9$nf2$.

Tipp: Trolle, wie „Serjo Lasalle", „michael", „Franz Glaser", "Larry",
„wernertrp", "Daniel, "Mandic", „Wolfgang Kieckbusch", „Thomas
Koller", „Klaus Schröder", „Christian Grünwaldner", „Guenther Moeller-
Schoen" werden meinerseits nicht mehr beachtet. Ich rate dazu, diese
grundsàtzlich zu ignorieren bzw. zu filtern.



Du hàltst dich ja nicht mal selber an deine Ratschlàge.
Wie kannst du es dann ernsthaft von anderen erwarten?

Wenn du in de.sci.physik unbewiesene Dinge als unumstössliche Tatsachen
darstellst wie z. B. deine "Potentiale", die nur du mit deinen Augen
"messen" kannst und von denen du nicht einmal die Masseinheit nennen kannst,
behalte ich mir weiterhin vor, Stellung zu nehmen.
Günther

Ähnliche fragen