Wieland RST 20i3-Stecker anschliessen

17/05/2014 - 13:29 von Siegfried Schmidt | Report spam
Hallo,

hat jemand einen Tipp, wie man diese Stecker mit Federprungkontakt korrekt
an eine flexible 2,5qmm Leitung anschliesst?

Adernendhülsen mit Kragen passen überhaupt nicht in die Aufnahme, mit
krangenlosen Hülsen passen sie nur schwer durch das Loch unmittelbar vor
dem Kontakt, so dass sich beim Einschieben nur die Leitung verbiegt und
nicht oder nur mit der Spitze in den Kontakt rutscht.

Die "Montageanleitung" von Wieland hilft dabei auch nicht weiter.

Siegfried



Diese Nachricht kann zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, diese sind mit
Risiken und Ungewissheiten verbunden und basieren auf gegenwàrtigen
Erwartungen. Die tatsàchlichen Ereignisse können daher wesentlich von den
Darstellungen abweichen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Einzel
17/05/2014 - 14:24 | Warnen spam
Am 17.05.2014 13:29, schrieb Siegfried Schmidt:
Hallo,

hat jemand einen Tipp, wie man diese Stecker mit Federprungkontakt korrekt
an eine flexible 2,5qmm Leitung anschliesst?

Adernendhülsen mit Kragen passen überhaupt nicht in die Aufnahme, mit
krangenlosen Hülsen passen sie nur schwer durch das Loch unmittelbar vor
dem Kontakt, so dass sich beim Einschieben nur die Leitung verbiegt und
nicht oder nur mit der Spitze in den Kontakt rutscht.

Die "Montageanleitung" von Wieland hilft dabei auch nicht weiter.



Nach
https://eshop.wieland-electric.com/...itung/.PDF

(gibt ja einige Steckervarianten) sind 2,5mm² nur "eindràhtig" oder
"ultaschallverdichtet" möglich, für 0,5mm² bis 1,5mm² sind es
Aderendhülsen mit Kragen.

Welche der Steckervarianten ist es denn genau?

Thomas

Ähnliche fragen