Wien ist einfach anders... (2)

15/07/2016 - 13:27 von Frank Gosebruch | Report spam
...aber immer liebenswert.

Im Fenster vom Ein-Euro-Laden (Westbahn-/Ecke Kaiserstrasse).
Sooo praktisch handliche Kuechen-Messer:

http://www.picfront.org/d/9qns
(to be continued...)

Gruss
Frank Gosebruch
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Möller
15/07/2016 - 13:59 | Warnen spam
Frank Gosebruch schrieb am Fri, 15 Jul 2016 13:27:16 +0200:

...aber immer liebenswert.

Im Fenster vom Ein-Euro-Laden (Westbahn-/Ecke Kaiserstrasse).
Sooo praktisch handliche Kuechen-Messer:

http://www.picfront.org/d/9qns



Das ist gar nicht so abwegig, es gibt tatsàchlich Leute, die Opinels in der
Küche benutzen. Die haben dank Dünnschliff eine sehr àhnliche
Klingengeometrie und Schàrfe wie z. B. Herder, aber Opinels kosten
erheblich weniger. Auch der typische Rundgriff liegt manchen besser in der
Hand.

Den Dreh-Lock-Mechanismus kann man arretieren und verkleben, wenn man sie
sowieso nur in der Küche benutzt und ansonsten griffbereit am Magnetbrett
aufbewahrt.

Ähnliche fragen