Wieso für 2-3 Sekunden "Verbindung wird hergestellt"?

31/07/2008 - 12:12 von Det Hoffmann | Report spam
Hallo Group,
Seit neuestem, also etwa seit 2 Wochen steht oben im Reiter
beim IE "Verbindung wird hergestellt", dann kommt erst meine
Startseite Google.
Nach dem Eintrag einer Adresse wird es beim Anruf auch kurz
angezeigt.
XP-Home, Zugang über Router.
Komischerweise ist das bei den anderen 3 an diesem Router
angeschlossenen PCs nicht der Fall.
Es erfolgte in den letzten 3-4 Wochen keine Installation einer
Fremdsoftware, ausser den Updates (aber auch an allen anderen
PCs)...
Was kann das sein?
Grüssele
Det
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
31/07/2008 - 14:31 | Warnen spam
Det Hoffmann schrieb am Thu, 31 Jul 2008 12:12:35 +0200:

Seit neuestem, also etwa seit 2 Wochen steht oben im Reiter
beim IE "Verbindung wird hergestellt", dann kommt erst meine
Startseite Google.



Das steht da immer. Nur, wenn es normal schnell geht, dann sieht man es
praktisch nicht, weil es so schnell überschrieben wird. Es hàngt also auch
z.B. davon ab, wie schnell der Start des IE erfolgt und wie schnell seine
GUI aufgebaut wird. Auf einem langsamen Computer wirst du es z.B. hàufig
sehen, weil es einfach so lange dauert, bis der IE zu Ende gestartet ist.
Das hat also nicht unbedingt etwas mit der Qualitàt oder Quantitàt der
Netzwerkverbindung zu tun.
Gleichermaßen wirst du das sehen, wenn der IE anderweitig verlangsamt
wird, etwa durch ohnehin schon hohe CPU- oder RAM-Last durch andere
Programme, Ausbremsen durch Sicherheitsprogramme etc.

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen