Wieso verliert das Makro die Ursprungsdatei

25/03/2009 - 13:18 von Peter Vogt | Report spam
Hallo NG!
Ich habe WIN XP PRO alle Updates
und Office XP Pro alle Updates

In einer Datei wird ein Makro gestartet.
Nachdem 2/3 vom Makro abgearbeitet sind, wird die Datei vom Makro unter
einem anderen Ort und mit einem anderen Dateinamen gespeichert.
Danach will ich die neue Datei schließen und mit der zuerst gestarteten
Datei weiterarbeiten.
Da bekomme ich aber immer einen Laufzeitfehler gemeldet.
Beim Klick auf DEBUG lande ich im Quelltext und sehe, dass die zweite Datei
geschlossen wurde und die erste Datei aktiv ist.
Das Makro, in der ersten Datei gestartet, hat aber im blauen Fensterrahmen
oben den Dateinamen der zweiten Datei und weiß nicht weiter. Also erfolgt
eine Fehlermeldung.
Als Provisorium habe ich den Datei Scvhließen Befehl deaktiviert.
Damit sammeln sich aber viele geöffnete Excel Dateien an. Das ist nicht so
gut.

Wie bekomme ich das Makro dazu, sich immer auf die zuerst gestartete Datei
zu beziehen und nicht auf die nachtràglich erstellten?

Einen schönen Tag noch
Peter Vogt
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
25/03/2009 - 19:40 | Warnen spam
On 25 Mrz., 13:18, "Peter Vogt" wrote:
Hallo NG!
Ich habe WIN XP PRO alle Updates
und Office XP Pro alle Updates

In einer Datei wird ein Makro gestartet.
Nachdem 2/3 vom Makro abgearbeitet sind, wird die Datei vom Makro unter
einem anderen Ort und mit einem anderen Dateinamen gespeichert.
Danach will ich die neue Datei schließen und mit der zuerst gestarteten
Datei weiterarbeiten.
Da bekomme ich aber immer einen Laufzeitfehler gemeldet.
Beim Klick auf DEBUG lande ich im Quelltext und sehe, dass die zweite Datei
geschlossen wurde und die erste Datei aktiv ist.
Das Makro, in der ersten Datei gestartet, hat aber im blauen Fensterrahmen
oben den Dateinamen der zweiten Datei und weiß nicht weiter. Also erfolgt
eine Fehlermeldung.
Als Provisorium habe ich den Datei Scvhließen Befehl deaktiviert.
Damit sammeln sich aber viele geöffnete Excel Dateien an. Das ist nicht so
gut.

Wie bekomme ich das Makro dazu, sich immer auf die zuerst gestartete Datei
zu beziehen und nicht auf die nachtràglich erstellten?

Einen schönen Tag noch
Peter Vogt



hallo Peter,
poste doch hier mal den Code, dann kann man das besser
nachvollziehen.


Gruß
stefan

Ähnliche fragen