Wieviel Gedult sollen wir noch aufbringen?- bei der experimentellen Bestätigung

01/04/2012 - 17:51 von CASTOR & POLLUX | Report spam
der Gravitationwellentheorie.
Auch diese wurden noch nicht nachgewiesen.
Also irgendjemand zieht die Arschkarte bei dem Spiel.
Ich gehe davon aus, dass die reinen Empiriker die Arschkarte gezogen
haben.
Sie sind im Zugzwang.

"Seien wir realistisch und verlangen das UNMÖGLICHE"
 

Lesen sie die antworten

#1 CASTOR & POLLUX
01/04/2012 - 20:31 | Warnen spam
On 1 Apr., 17:51, "CASTOR & POLLUX" wrote:
der Gravitationwellentheorie.
Auch diese wurden noch nicht nachgewiesen.
Also irgendjemand zieht die Arschkarte bei dem Spiel.
Ich gehe davon aus, dass die  reinen Empiriker die Arschkarte gezogen
haben.
Sie sind im Zugzwang.

"Seien wir realistisch und verlangen das UNMÖGLICHE"



Also Freunde der fröhlichen Wissenschaft,
seit wann verspricht man uns schon den experimentellen Nachweis von
Gravitationswellen zu erbringen?
Und was kam raus?
Nichts, offentsichtlich nichts.
Wàre etwas rausgekommen hàtte man das großkotzig mitbekommen.
Aber da war bis jetzt nichts- nada.
Woran liegt es?

Ähnliche fragen