wieviele Tabellen?

21/07/2009 - 17:00 von Anna Klain | Report spam
Hallo,

als relative Einsteigerin möchte ich eine DVD-Datenbank erstellen, in der
allerdings neben Titel, Sprache, Untertitel, Jahr, Darsteller auch noch
eine Vielzahl von inhaltlichen Angaben enthalten sein sollen, um aus
mehreren DVDs die mit dem gewünschten inhaltlichen Schwerpunkt
herauszufinden.
Abzurufende Schwerpunkte wàren z.b. Familie, Landeskunde, Politik,
Behinderung, Liebe etc.

Diese Schwerpunkte möchte ich dann einzeln abrufen können und dann z.b. alle
Filme zum Thema Familie finden.

Sollte ich alle Angaben in eine Tabelle packen, dann wahrscheinlich mit ca.
20 Spalten mit Schwerpunkten, wo in die pro Film jeweils "ja" bzw. "nein"
eingetragen wird?
Ich weiß nicht, wie bzw ob es einfacher geht.

Kann mir jemand einen Tipp geben ?

Vielen dank im voraus!
Anna
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
21/07/2009 - 17:31 | Warnen spam
Hallo, Anna

Anna Klain wrote:
als relative Einsteigerin möchte ich eine DVD-Datenbank erstellen, in
der allerdings neben Titel, Sprache, Untertitel, Jahr, Darsteller auch
noch eine Vielzahl von inhaltlichen Angaben enthalten sein
sollen, um aus mehreren DVDs die mit dem gewünschten inhaltlichen
Schwerpunkt herauszufinden.
Abzurufende Schwerpunkte wàren z.b. Familie, Landeskunde, Politik,
Behinderung, Liebe etc.

Diese Schwerpunkte möchte ich dann einzeln abrufen können und dann
z.b. alle Filme zum Thema Familie finden.

Sollte ich alle Angaben in eine Tabelle packen, dann wahrscheinlich
mit ca. 20 Spalten mit Schwerpunkten, wo in die pro Film jeweils
"ja" bzw. "nein" eingetragen wird?
Ich weiß nicht, wie bzw ob es einfacher geht.

Kann mir jemand einen Tipp geben ?



Ja, schau Dir ein paar Beispiele an, wie dieses :

http://www.g-st.ch/privat/freeware/filmdb.html

Das dürfte als Einstieg schon einige Anregungen geben.

Gruss
Jens

Ähnliche fragen