Wifi-Schalter an Latitude E6530

14/11/2013 - 01:10 von Björn Gräbe | Report spam
Hallo,

der Wifi-schalter an meinem Dell Latitude E6530 bewirkt aktuell nichts.
Ich hàtte gern, dass er sowohl Wifi als auch Bluetooth abschaltet. Der
Schalter erzeugt auch keine Events, die mit xev sichtbar wàren.

Aktuell benutze ich Testing, mit ein paar Paketen aus Unstable.

Die, imho, relevanten Zeilen der lspci-Ausgabe lauten:


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/20131114010606.22c74f52@izumi.Metaversum
 

Lesen sie die antworten

#1 Björn Gräbe
14/11/2013 - 01:20 | Warnen spam
Hallo,

(und jetzt nochmal ohne unabsichtliches Abschicken, sorry)

der Wifi-schalter an meinem Dell Latitude E6530 bewirkt aktuell nichts,
d.h. Wifi und Bluetooth sind permanent an, es sei denn ich schalte sie
in Software aus. Ich hàtte gern, dass der Schalter sowohl Wifi als auch
Bluetooth abschaltet. Der Schalter erzeugt auch keine Events, die mit
xev sichtbar wàren.

Aktuell benutze ich Testing, mit ein paar Paketen aus Unstable.

Die, imho, relevante Zeilen der lspci-Ausgabe lauten:

03:00.0 Network controller: Intel Corporation Centrino Ultimate-N 6300
(rev 35)

uname -a liefert:
Linux xxxxx 3.11-1-amd64 #1 SMP Debian 3.11.6-2 (2013-11-01) x86_64
GNU/Linux.

bei allem herumgooglen bin ich bisher nur auf
https://bugzilla.redhat.com/show_bug.cgi?id•8826 gestoßen, wo ein
àhnliches Problem beschrieben wird. Einen derartigen Bug konnte ich im
Debian Bugtracker bislang nicht finden.

Meine Frage ist nun: Weiß jemand Rat, wie ich dem Schalter beibringe
mir zu gehorchen?

Ist das ein bekannter Fehler und ich habe bis zu einem Kernel-Update
damit zu leben?

Viele Grüße und danke
Björn






Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen