wiki.debian.org/Wortliste - Ändern, dann diskutieren?

31/10/2010 - 20:50 von Helge Kreutzmann | Report spam
This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your
E-mail software does not support MIME-formatted messages.


Hallo,
ich hatte es bisher immer so verstanden, dass wir Änderungen für
wiki.debian.org/Wortliste erst diskutieren, und wenn es einen Konsens
oder eine klare Mehrheit gibt, einen Eintrag dort vornehmen.

Ich bin aber aus aktuellem Anlass daraufhingewiesen worden, dass der
Text oben auf der Seite andeutet, dass die Änderung erst vorgenommen
und dann diskutiert werden soll (was ich unlogisch fànde).

Wer *dagegen* ist, dass ich das àndere/klarstelle (d.h. erst
diskutieren, dann àndern), möge bitte hier antworten. Ansonsten àndere
ich den Text in ein paar Tagen entsprechend.

Viele Grüße

Helge
Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
64bit GNU powered gpg signed mail preferred
Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/





To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/20101031194627.GB30124@Debian-50-lenny-64-minimal
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris Leick
01/11/2010 - 07:00 | Warnen spam
Hallo Helge,

Helge Kreutzmann:
Hallo,
ich hatte es bisher immer so verstanden, dass wir Änderungen für
wiki.debian.org/Wortliste erst diskutieren, und wenn es einen Konsens
oder eine klare Mehrheit gibt, einen Eintrag dort vornehmen.




So sollte es sein. Die Wortliste ist dazu gedacht, das vorzuschlagen,
was man guten Gewissens als Konsens der hier diskutierten Begriffe in
Übersetzungen verwenden kann.

Gruß,
Chris


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen