Wildschweinfell-Ersatz

23/01/2015 - 14:17 von Ulrich F. Heidenreich | Report spam
Guten Morgen!

Nein, ich bin nicht in der flaschen Gruppe, sondern möchte nochmal Senf
zum Piccolino-Thread hinzugeben:

Was halten die Damen und Herren Hörraumakustiker davon, bei der nàchsten
anfallenden Renovierungsmaßnahme auf der Wand hinter dem Hörplatz statt
klassischer Tapete einen sogenannten "Baumwollputz" (Flüssige Tapete)
anbringen zu lassen: Taucht das als Schallschlucker? Reicht die Wand
hinterm Hörplatz?

Aber die Ente bleibt draußen^W^W^W^W der Schrank bleibt drin!

TIA,
Ulrich
Bei Amazon kauft man via http://u-heidenreich.de/Amazon
In 11 Monaten und 2 Tagen ist Weihnachten.
O1QIV GK2JU 9Z9D6 4NQLU B26IE CKDXM MT492 U581K 3KVGH
Stellt euch vor, es ist Freitag und keiner geht hin!
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Mayer
23/01/2015 - 16:22 | Warnen spam
Am 23.01.2015 um 14:17 schrieb Ulrich F. Heidenreich:
Guten Morgen!

Nein, ich bin nicht in der flaschen Gruppe, sondern möchte nochmal Senf
zum Piccolino-Thread hinzugeben:

Was halten die Damen und Herren Hörraumakustiker davon, bei der nàchsten
anfallenden Renovierungsmaßnahme auf der Wand hinter dem Hörplatz statt
klassischer Tapete einen sogenannten "Baumwollputz" (Flüssige Tapete)
anbringen zu lassen: Taucht das als Schallschlucker? Reicht die Wand
hinterm Hörplatz?



Hallo,

die Ohren mit Baumwollwattestàbchen putzen bringt vermutlich mehr.

SCNR


Bernd Mayer

Ähnliche fragen