[Win 10] Nach Threshold 2 Update unbedingt Temp leeren!

13/11/2015 - 11:02 von Heinz Chrudina | Report spam
Als kleiner Hinweis:

ich habe gestern das Update Version 1511 installiert, also keine
Neuinstallation.

Nach erfolgter Datentràgerbereinigung incl. Systemdateien bereinigen
wurden ca. 22 GB gelöscht. Da aber immer noch erheblich mehr auf
Festplatte gespeichert war als zuvor, habe ich mal die beiden
Temp-Verzeichnisse gesàubert, das waren dann nochmals schlappe 10 GB:

C:\Windows
C:\Users\Benutzer\AppData\Local

Heinz

Kindermund:
"Da làuft ein Erdöl-Terrier..."
 

Lesen sie die antworten

#1 Iris Munther
13/11/2015 - 13:24 | Warnen spam
On Fri, 13 Nov 2015 11:02:29 +0100, Heinz Chrudina
wrote:


Als kleiner Hinweis:

ich habe gestern das Update Version 1511 installiert, also keine
Neuinstallation.

Nach erfolgter Datentràgerbereinigung incl. Systemdateien bereinigen
wurden ca. 22 GB gelöscht. Da aber immer noch erheblich mehr auf
Festplatte gespeichert war als zuvor, habe ich mal die beiden
Temp-Verzeichnisse gesàubert, das waren dann nochmals schlappe 10 GB:

C:\Windows
C:\Users\Benutzer\AppData\Local

Heinz



Danke für den Tip! Dürfte der CCleaner gut erledigen, denkŽ
ich mal.

Ähnliche fragen