WIN 10 umziehen

13/07/2016 - 21:38 von Georg Wieser | Report spam
So, vollbracht. Online WIN10 für 11,95 Euro gekauft.
Nicht bei Ali mit 2 Bewertungen, sondern bei einem Gewerblichen mit ein
paar tausend Bewertungen.

Werde morgen mal probieren das bereits installierte W10 auf einem
Bürorechner zu aktivieren.

Was passiert mit der "Lizenz", wenn ich mich entscheide doch wieder als
original Win7 auf diesem Rechner zu verwenden (ist auf der alten HDD
noch funktionsfàhig und aktiviert drauf, W10 wurde auf eine neue SDD
installiert)und dafür die 10er Lizenz auf einem meiner anderen Recher zu
verwenden?

Kann ich das dann da erneut "aktivieren"? Das reine Umstecken der SDD
geht ja seit WIN95 schon nicht mehr :-( also W10 neu installieren und dann?

Wie geht so eine "Aktivierung" eigentlich technisch von statten?

Also bei WIN7 konnte man das Spiel oft machen, ohne daß es Probleme gab.
Wie sieht das bei 10 aus?
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
13/07/2016 - 22:08 | Warnen spam
"Georg Wieser" schrieb:

So, vollbracht. Online WIN10 für 11,95 Euro gekauft.
Nicht bei Ali mit 2 Bewertungen, sondern bei einem Gewerblichen mit ein
paar tausend Bewertungen.

Werde morgen mal probieren das bereits installierte W10 auf einem
Bürorechner zu aktivieren.

Was passiert mit der "Lizenz", wenn ich mich entscheide doch wieder als
original Win7 auf diesem Rechner zu verwenden (ist auf der alten HDD
noch funktionsfàhig und aktiviert



ABER ILLEGAL!
Du hast nach dem Upgrade keine Nutzungsberechtigung mehr fuer das alte
Windows.

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)


news://freenews.netfront.net/ - complaints:

Ähnliche fragen