Win 2000 tunen/konfigurieren mit welcher Software?

23/09/2008 - 20:26 von Ludwig Maetzke | Report spam
Hallo,

meine Win-2000-Systeme würde ich gern etwas besser konfigurieren. Besonders interessieren mich:

1) Ordner "Programme" und "Dokumente und Einstellungen" auf ein anderes Laufwerk legen
soll bei Win XP möglich sein mit Tweak UI, aber wie bei Win2K? Es reicht nicht, in der Registry das Laufwerk für die Ordner zu àndern, das muß Dutzende Male geschehen und es müssen beim Programme-Ordner alle Links fürs Startmenü neu gesetzt werden

2) Outlook ganz löschen
soll mit XPLite gehen, aber das ist mir zu teuer

3) Backup-CD für Laufwerk C mit Installations-Funktion brennen
bei Win XP geht das dem freien Programm Bart PE, aber bei Win2K?

Kann mir eine àltere Version eines kommerziellen Programmes wie Norton Utlities helfen?
Ich bin für jeden Tip dankbar.

Viele Grüße, Ludwig
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
23/09/2008 - 22:15 | Warnen spam
Ludwig Maetzke schrieb:

meine Win-2000-Systeme würde ich gern etwas besser konfigurieren. Besonders interessieren mich:



Wenns auch um die Sicherheit gehen soll, dann gibts hier Lektüre:
http://www.ntsvcfg.de/

1) Ordner "Programme" und "Dokumente und Einstellungen" auf ein anderes Laufwerk legen



Keine gute Idee. Lass die Programme auf C:\liegen. Die Eigenen Dateien
kannst Du ganz einfach umlegen, Rechtsklick > Eigenschaften >
Verschieben > Neues Ziel angeben. Dokumente und Einstellungen solltest
Du nur bei einer sauberen Neuinstallation per WINNT.SIF umleiten, in
einer bereits laufenden Installation ist das keine gute Idee.

soll bei Win XP möglich sein mit Tweak UI, aber wie bei Win2K? Es reicht nicht, in der Registry das Laufwerk für die Ordner zu àndern, das muß Dutzende Male geschehen und es müssen beim Programme-Ordner alle Links fürs Startmenü neu gesetzt werden



Kannst Du bitte den Newsreader Usernetkonforme Zeilenlànge beibringen?
Danke.

2) Outlook ganz löschen



Du meinst wohl Outlook *Express*. Lass es sein, stört nicht, ist aber
ein Bestandteil vom IE und der ist bei W2K noch sehr mit dem OS
verbandelt.

soll mit XPLite gehen, aber das ist mir zu teuer



Lass die Finger von solchen Tuningtools.

3) Backup-CD für Laufwerk C mit Installations-Funktion brennen
bei Win XP geht das dem freien Programm Bart PE, aber bei Win2K?



Welche BartPE CD oder Programm meinst Du genau?

Kann mir eine àltere Version eines kommerziellen Programmes wie Norton Utlities helfen?



Finger weg von Tuning Tools, erst Recht aus gelben Schachteln.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen