[Win 2K / XP] print versus copy

10/01/2011 - 22:29 von Joerg Hermes | Report spam
Der CMD-Befehl

print /D:\\Servername\Druckername Druckdatei

bewirkt hier zuverlàssig bei allen Servern und Druckern, dass die Datei
gedruckt und anschließend eine leere Seite ausgegeben wird.
Der Befehl

copy Druckdatei \\Servername\Druckername

bewirkt das gleiche ohne die störende leere Seite.
Ist das der einzige Unterschied? Gewundert hat mich auch, dass ein
copy/? obige Möglichkeit nicht erkennen làsst.

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
10/01/2011 - 23:46 | Warnen spam
Joerg Hermes schrieb:

Hallo Jörg,

Der CMD-Befehl

print /D:\\Servername\Druckername Druckdatei

bewirkt hier zuverlàssig bei allen Servern und Druckern, dass die
Datei gedruckt und anschließend eine leere Seite ausgegeben wird.



Dann ist wohl ein Formfeed in der Druckdatei und print ergànzt noch eins.

Der Befehl

copy Druckdatei \\Servername\Druckername

bewirkt das gleiche ohne die störende leere Seite.
Ist das der einzige Unterschied?



Wer kann das wissen?
Copy bewirkt eine unmanipuliere Weitergabe, ist also vorzuziehen, wenn man
weiß, dass die Druckdatei alles nötige enthàlt.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen